Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Beim Zusammenstoss zweier Fahrzeuge auf dem A6-Autobahnzubringer Steffisburg sind am Freitagabend eine 83-jährige Autolenkerin und eine 51-jährige Beifahrerin tödlich verletzt worden. Eine weiterer Autolenker wurde schwer verletzt.

Der Unfall ereignete sich, als der Wagen der Frau aus unbekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn geriet, wie die Regionale Staatsanwaltschaft Oberland und die Kantonspolizei Bern am Samstag mitteilten. Der Wagen streifte zunächst ein erstes entgegenkommendes Fahrzeug und prallte danach frontal in das nächste Auto.

Die Frau und ihre Beifahrerin wurden eingeklemmt und mussten von der Strassenrettung der Feuerwehr Thun geborgen werden. Sie wurden ins Spital gebracht, wo sie ihren Verletzungen erlagen. Der Lenker des Autos, das korrekt gefahren war, musste ebenfalls schwerverletzt ins Spital gebracht werden. Der Lenker des ersten Wagens blieb unverletzt.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.









The citizens' meeting

The citizens' meeting

1968 in der Schweiz

SDA-ATS