Zwei Autofahrer sind bei einem spektakulären Verkehrsunfall in Galmiz FR verletzt worden. Der eine Wagen brannte komplett aus, wie die Kantonspolizei Freiburg am Montag mitteilte.

Ein 35-Jähriger hatte beim Abbiegen unter dem Autobahnviadukt den Vortritt missachtet. Sein Wagen kollidierte mit der Front eines anderen Fahrzeugs, das sich darauf drehte und mit dem Heck gegen einen Anhänger am Strassenrand prallte. Dabei fing der Wagen Feuer und brannte vollständig aus.

Schlagworte

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.