Viktorija Golubic kommt auf der WTA-Tour zu ihrem zweiten Einzelsieg in diesem Jahr. Die Nummer 103 der Welt startet mit einem Dreisatzsieg ins Turnier in Hiroshima.

Die 25-jährige Zürcherin besiegte die Japanerin Misaki Doi nach einem katastrophalen Start 0:6, 6:3, 7:6 (7:1). Ihren zuvor einzigen Sieg im Hauptfeld hatte Golubic im Juli in Gstaad gegen die Deutsche Antonia Lotterer gefeiert.

In der nächsten Runde trifft Golubic auf die Slowakin Anna Karolina Schmiedlova (WTA 83).

Schlagworte

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.