Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

BERLIN (awp international) - Der Versicherungskonzern Allianz schliesst wegen der Griechenland-Krise Abschreibungen auf seine Staatsanleihen nicht aus. "Denkbar sind Umschuldungsverhandlungen", sagte Vorstand Paul Achleitner der "Welt" (Freitag). "Einen Totalausfall sehen wir nicht kommen, das wird Europa nicht zulassen." Abschreibungen kämen auch bei Unternehmensanleihen immer mal wieder vor. Er schlafe deshalb weiter ruhig.
nl/wiz

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???