Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Hergiswil (awp) - Die Also Holding AG hat im ersten Halbjahr 2010 wieder Fahrt aufgenommen. Der Umsatz hat um 3% auf 2 Mrd CHF zugenommen. Der Betriebsgewinn erhöhte sich um 8% auf 23,2 Mio CHF. Unter dem Strich erwirtschaftete das Unternehmen einen um 29% höheren Reingewinn von 11,1 Mio CHF, wie das zum Schindler-Konzern gehörende IT-Grosshandels- und Logistikunternehmen am Dienstag in einer ersten Kurzmitteilung schreibt.
Damit hat Also bezüglich Umsatz und Betriebsgewinn im Rahmen der Erwartungen der Bank Vontobel abgeschnitten, beim Konzerngewinn die Schätzungen jedoch deutlich übertroffen. Die Analysten der Bank hatten mit einem Umsatzzuwachs auf 1'996 Mio CHF bei einem EBIT von 23,2 Mio CHF sowie einem Reingewinn von 9,6 Mio CHF gerechnet.
Im Marktsegment Schweiz/Deutschland sei es beiden Ländern gelungen, den Umsatz gegenüber dem ersten Halbjahr 2009 leicht zu steigern. Zur erfreulichen Ergebnisverbesserung habe zudem das Marktsegment Nord-/Osteuropa massgeblich beigetragen.
Das schwer abschätzbare Nachfrageverhalten erlaube zum jetzigen Zeitpunkt keine zuverlässige Gewinnprognose für 2010, so Also weiter. Eine solche werde mit dem Ergebnis zum dritten Quartal veröffentlicht.
Um 7.00 Uhr veröffentlicht Also heute den vollständigen Halbjahresbericht.
gab/ch

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???