Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

HANNOVER (awp international) - Die NordLB hat Commerzbank nach der angekündigten zweiten Phase der Kapitalerhöhung von "Halten" auf "Kaufen" hochgestuft, das Kursziel aber von 4,40 auf 4,00 Euro gesenkt. Der sehr niedrige Ausgabekurs der neuen Aktien bedinge eine stärkere Erhöhung der Aktienanzahl und damit auch eine deutlichere Gewinnverwässerung, als er es bisher erwartet habe, schrieb Analyst Michael Seufert in einer Studie vom Montag. Dennoch sei angesichts des mittlerweile wieder erreichten Rentabilitätsniveaus ein Kurs von vier Euro auf Basis des Buchwertes angemessen. Unter Einbeziehung des Bezugsrechtsabschlags rechne er zunächst jedoch mit einer Kurstendenz in Richtung der Drei-Euro-Marke./msx/edh/chs

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???