Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

LUXEMBURG (awp international) - Der weltgrösste Stahlhersteller ArcelorMittal hat dank einer hohen Nachfrage im zweiten Quartal seinen Gewinn deutlich gesteigert. Der Überschuss stieg von 0,68 Milliarden US-Dollar im Vorquartal auf 1,7 Milliarden Dollar, wie das Unternehmen am Mittwoch in Luxemburg mitteilte. Vor einem Jahr hatte das Unternehmen wegen der Wirtschaftskrise einen Verlust von knapp 800 Millionen Dollar hinnehmen müssen. Der Stahlabsatz stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum von 17 auf 22,8 Millionen Tonnen, der Umsatz legte von 15,2 auf 21,7 Milliarden Dollar zu./nl

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???