Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Bern (awp) - Die Ascom Holding AG verkauft den Bereich TelcoNet Services (TNS) an die Weiss + Appetito Holding AG, ein Bau- und Dienstleistungsunternehmen mit Sitz in Bern. Über den Kaufpreis hätten die Parteien Stillschweigen vereinbart, teilte Ascom am Freitagabend mit.
Weiss + Appetito übernehme von Ascom sämtliche mit der Geschäftsaktivität verbundenen Rechte und Pflichten, insbesondere die Fertigstellung der laufenden Kundenaufträge, hiess es weiter. Die Mehrzahl der Mitarbeitenden von TNS in der Schweiz und in Deutschland sollen zu Weiss + Appetito übertreten.
Fritz Gantert, General Manager von Ascom Security Communication, zeigte sich gemäss Mitteilung überzeugt, eine kundenorientierte Lösung für die Weiterführung des Geschäfts gefunden zu haben.
TNS war Teil des Geschäftsbereichs Telecom Solutions in der ehemaligen Division Security Solutions und bietet Dienstleistungen für Planung, Betrieb und Unterhalt von Telekommunikationsinfrastruktur an.
cc/cf

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Wahlen Schweiz 2019

Vier Personen an einem Gerät auf dem Fitness-Parcours im Wald

Schweizer Parlamentswahlen 2019: Sorge ums Klima stösst Grüne in die Favoritenrolle.
> Mehr erfahren.

Wahlen Schweiz 2019

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???