Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

CHARLOTTE (awp international) - Die immer noch mit den Folgen der Finanzkrise kämpfende Bank of America muss ihren Finanzchef austauschen. Den Ausschlag gaben private Gründe, wie das Institut am Freitag in Charlotte betonte. Wegen eines Krankheitsfalls in der Familie gibt der erst im vergangenen Jahr berufene Chuck Noski den Posten auf. Seine Aufgaben soll Ende des zweiten Quartals der bisherige Risikovorstand Bruce Thompson (46) übernehmen. Der 58 Jahre alte Noski soll der Bank als Vize-Chairman erhalten bleiben. In dieser Position kann er den Unternehmensangaben zufolge bei seiner Familie in Los Angeles bleiben und muss nicht nach Charlotte an der Ostküste ziehen./enl/stk

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???