Navigation

Bank of America bekommt neuen Finanzvorstand

Dieser Inhalt wurde am 14. April 2010 - 13:30 publiziert

CHARLOTTE (awp international) - Die Bank of America (BofA) hat einen neuen Finanzvorstand gefunden. Charles Noski werde sich vom 11. Mai an um die Finanzen des Konzerns kümmern, teilte die US-Bank am Mittwoch in Charlotte mit. Noski hat bereits Erfahrung als Finanzchef grosser Konzerne: Zuletzt hatte der 57-Jährige den Posten beim Rüstungskonzern Northrop Grumman inne, zuvor beim Telekomkonzern AT&T . Vor seiner Arbeit bei Northrop Grumman arbeitete Noski als Berater für den Finanzinvestor Blackstone.
Der bisherige Finanzvorstand Joe Price hatte Ende Januar das Geschäft mit Konsumenten und kleinen Unternehmen sowie den Kreditkartenbereich übernommen. Price war Anfang Oktober noch als interner Bewerber für den Posten des Übergangschefs für die Bank of America genannt worden. Seit dem Jahreswechsel führt nun aber der ehemalige Leiter der Privatkunden-Sparte, Brian Moynihan, die US-Bank./gr/he

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?