Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

LUDWIGSHAFEN (awp international) - Der Chemiekonzern BASF hat seine Preise für Isophorondiamin (IPDA) in Europa erhöht. Mit sofortiger Wirkung würden die Preise um 200 Euro pro Tonne, teilte die im Dax notierte Gesellschaft am Freitag mit. Die Preiserhöhung erfolge soweit bestehende Vertragsvereinbarungen dies zuliessen. Das Spezialamin IPDA wird unter anderem als Härter für Epoxidharze eingesetzt, die etwa als als Klebestoffe oder zum Korrosionsschutz im Automobil- und Schiffbau sowie bei Stahlkonstruktionen zum Einsatz kommen. Die BASF stellt IPDA am Verbundstandort Ludwigshafen her und ist nach eigenen Angaben einer der führenden Anbieter dieses Produkts./ep/dc

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???