Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Basel (awp) - Die Basilea Pharmaceutica AG hat für ihr Medikament Toctino (Alitretinoin) bei schwerem chronischem Handekzem in der Praxisstudie TOCCATA das klinische Profil bestätigt. Nach einer durchschnittlichen Behandlungsdauer von fünf Monaten mit Toctino hätten 57% der Patienten vollständig oder fast vollständig abgeheilte Hände erreicht, teilte das Pharma-Unternehmen am Freitag mit.
Die Therapietreue sei ausgezeichnet ausgefallen und das Verträglichkeitsprofil im Einklang mit der genehmigten Fachinformation gestanden, heisst es weiter. An der 24-wöchigen Studie - der ersten grossen Beobachtungsstudie seit der Marktzulassung - nahmen 680 Patienten teil.
Mit der weitergehenden Studie TOCCATA-N sollen zudem bis zu 200 Patienten über einen Zeitraum von maximal 12 Monaten beobachtet werden. Dabei werden Erkenntnisse über die Abheilung und potenzielle Wiederbehandlung gesammelt.
Darüber wurden an einem Kongress Studiendaten von den ersten 515 im CARPE-Register erfassten Patienten präsentiert. Diese Daten aus dem "Chronischen Handekzem Register zum Patienten-Langzeitmanagement" weise auf weiteres Potenzial von Toctino hin, ist der Mitteilung zu entnehmen.
Toctino ist derzeit die einzige zugelassene Therapie für schweres chronisches Handekzem, das nicht auf die lokale Behandlung mit stark wirksamen Kortikosteroiden anspricht Bisher wird das Medikament in Dänemark, Deutschland, Frankreich, Grossbritannien und der Schweiz vertrieben. Es ist in 16 weiteren europäischen Ländern und in Kanada zugelassen sowie in sechs weiteren europäischen Ländern zur Zulassung empfohlen.
rt/uh

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???