Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

FRANKFURT (awp international) - Infineon-Vorstandschef Peter Bauer bleibt für fünf weitere Jahre an der Spitze des Halbleiterherstellers. Wie erwartet verlängerte der Aufsichtsrat des Dax-Konzerns den Vertrag des Managers bis 2016, wie das Unternehmen am Donnerstag zu Beginn der Hauptversammlung in München mitteilte. Unter Bauers Führung hatte der Konzern im Geschäftsjahr 2009/2010 das beste Ergebnis seit zehn Jahren eingefahren und will zum zweiten Mal seit der Abspaltung von Siemens Siemens 1999 wieder eine Dividende an die Aktionäre ausschütten. Der Manager ist von Beginn an Bord, seit 2008 steht Bauer an der Spitze der Infineon Technologies AG. Auch der Vertrag von Personalvorstand Reinhard Ploss wurde verlängert./sbr/DP/tw

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???