Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

MADRID (awp international) - Die spanische Grossbank BBVA hat trotz eines Gewinnrückgangs im ersten Halbjahr die Erwartungen von Analysten übertroffen. Der Überschuss sank um knapp zehn Prozent auf 2,53 Milliarden Euro, wie die BBVA am Mittwoch in Madrid mitteilte. Der Zinsüberschuss stieg hingegen leicht um 1,2 Prozent auf 6,94 Milliarden Euro. Beide Werte lagen über den durchschnittlichen Analystenschätzungen. Der Anteil fauler Kredite am Kreditportfolio ging weiter zurück und belief sich Ende Juni auf 4,2 Prozent nach 4,3 Prozent Ende März. Sowohl die BBVA als auch die grösste spanische Bank Santander hatten den europäischen Stresstest vergangene Woche bestanden. Fünf spanische Sparkassen waren hingegen durchgefallen/RX/ang/zb

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???