Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Bechtle setzt im ersten Quartal Umsatz- und Gewinnschub fort - Aktie steigt

NECKARSULM (awp international) - Beim IT-Dienstleister Bechtle hat sich die starke Geschäftsdynamik im ersten Quartal fortgesetzt. Der Umsatz erhöhte sich im Vergleich zum Vorjahresquartal von 355 auf 450 Millionen Euro, wie die im TecDax notierte Gesellschaft am Dienstag überraschend mitteilte. Der Vorsteuergewinn legte von 10,2 auf 18 Millionen Euro zu. Dadurch stieg die Vorsteuergewinnmarge von 2,9 auf 4,0 Prozent. An der Frankfurter Börse stieg die Aktie in einem schwachen Marktumfeld sprunghaft um 1,1 Prozent auf 32,30 Euro. Mitte März hatte sich Unternehmenschef Thomas Olemotz optimistisch für das laufende Jahr gezeigt. "Der Jahresbeginn verlief bislang erfreulich", sagte er damals. "Wir sind optimistisch für das laufende Geschäftsjahr und gehen davon aus, auch 2011 den profitablen Wachstumskurs der Bechtle AG fortsetzen zu können." Endgültige Zahlen will Bechtle am 11. Mai vorlegen./fn/wiz

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Umfrage zu SWI swissinfo.ch

Online-Umfrage ausfüllen: Tastatur und eintippen close-up

Zersiedelung: Wie stimmen Sie ab?

Meinungsumfrage

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.