Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

BKW übernimmt französische Wasserkraftwerksgruppe Allevard

Bern (awp) - Die BKW FMB Energie AG übernimmt vom Unternehmen Ascométal die Wasserkraftwerksgruppe Allevard. Die vier Wasserkraftwerke mit einer Gesamtleistung von 30 Megawatt und einer Jahresproduktion von rund 140 Gigawattstunden liegen in den französischen Alpen in der Nähe von Chambéry, wie das Energieunternehmen am Dienstag mitteilte.
Über den Kaufpreis sei Stillschweigen vereinbart worden, die Transaktion bedürfe allerdings noch der Zustimmung der französischen Behörden.
BKW hat sich zum Ziel gesetzt, Wasserkraftkapazitäten in Frankreich aufzubauen. Neben selektiven Akquisitionen wolle man auch an öffentlichen Ausschreibungen von Wasserkraftwerkskonzessionen durch den französischen Staat teilnehmen.
cf/ra

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Umfrage zu SWI swissinfo.ch

Online-Umfrage ausfüllen: Tastatur und eintippen close-up

Zersiedelung: Wie stimmen Sie ab?

Meinungsumfrage

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.