Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

SEATTLE (awp international) - Der Flugzeugbauer Boeing will die Produktion seines Brot-und-Butter-Fliegers 737 steigern. 2014 sollen jeden Monat 42 Flugzeuge dieses Typs fertiggestellt werden, teilte der Konkurrent von Airbus am Mittwoch in Seattle mit. Jährlich sollen dann 500 Flieger vom Band rollen, alle zwei Arbeitstage einer. Derzeit werden monatlich 31,5 Flieger gebaut, 2012 sollen es 35 Stück sein, ein Jahr später 38 Flugzeuge. Die Anstrengungen für den Produktionsschub sollen in diesem Jahr keine Auswirkungen auf die Jahresergebnisse haben. Derzeit hat Boeing Aufträge für 2.100 Flieger der 737-Serie in den Büchern, sagte der Chef der Zivilfliegersparte Jim Albaugh./fn/wiz

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???