Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zürich (awp) - Wie bereits während des ganzen ersten Halbjahres 2010 entwickeln sich die Neuwagenverkäufe in der Schweiz auch im Juli positiv. Gegenüber dem Vorjahresmonat wurden 6,1% oder 1'471 zusätzliche Autos immatrikuliert; kumuliert (Januar bis Juli) ergibt sich ein Plus von 10,3% oder 16'256 Einheiten, wie auto-schweiz, die Vereinigung der Schweizer Automobil-Importeure, am Dienstag mitteilte.
Das Resultat liege zwar mit total 174'033 Personenwagen immer noch deutlich unter demjenigen des starken Autojahres 2008, sei jedoch trotzdem ein gutes Zeichen für das Vertrauen der Konsumenten in die wirtschaftliche Entwicklung, sagt die Vereinigung weiter.
uh

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???