Navigation

CH/Weltgrösste Schweizerfahne wirbt für klimabewusste Schweiz

Dieser Inhalt wurde am 17. Dezember 2009 - 13:50 publiziert

Kopenhagen (awp/sda) - Die "weltgrösste" Schweizer Fahne der Allianz für eine verantwortliche Klimapolitik ist am Donnerstag vor dem Konferenzgebäude des Klimagipfels in Kopenhagen ausgebreitet worden.
Die mit über 10'000 Botschaften versehene Flagge ist der Allianz von 52 Schweizer Nichtregierungsorganisationen zufolge ein Zeichen der Solidarität der Schweizer Bevölkerung mit den Ländern, die am meisten unter dem Klimawandel zu leiden haben
"Die Schweizer Delegation in Kopenhagen muss ernst machen mit dem Klimaschutz und sich für eine Senkung der Emissionen von Treibhausgasen um 40 Prozent bis 2020 einsetzen", sagte Ulrike Saul, Sprecherin der Klima-Allianz, der Nachrichtenagentur SDA vor der 40 Meter langen und breiten Fahne.
"In Kopenhagen zeigt sich mit aller Deutlichkeit, dass die Menschheit zwar eine Schicksals- aber keine Solidargemeinschaft ist", kritisierte Rosmarie Bär von der Alliance Sud. Sie warf den Industriestaaten vor, die Menschen in Entwicklungsländern, die Opfer der Klimaveränderungen seien, sowie kommende Generationen willentlich und wissentlich ihrer Zukunft zu berauben.
Patrick Hofstetter vom WWF erklärte, die Verhandlungen kämen nicht vom Fleck, weil zu viele Länder wie die Schweiz mit ungenügenden Angeboten im Gepäck angereist seien. Deshalb solle die Klimafahne die offizielle Schweiz nochmals an ihre globale Verantwortung erinnern.
Bundesrat Moritz Leuenberger traf am Donnerstag in Kopenhagen ein. Zusammen mit 119 weiteren Staats- und Regierungschefs wird er bis am Freitag versuchen, die festgefahrenen Verhandlungen voran und zu einer Einigung zu bringen.
ch

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?