Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

CH/ZKB erhöht BIP-Prognosen für 2010 und 2011 auf +2,7% bzw. 1,7%

Zürich (awp) - Die Ökonomen der Zürcher Kantonalbank (ZKB) haben aufgrund der revidierten BIP-Zahlen zum Vorjahr und dem robusten ersten Halbjahr ihre Prognosen für das Wachstum des realen Bruttoinlandproduktes (BIP) für 2010 und 2011 angepasst.
Für das (noch) laufende Jahr erwarten sie neu ein BIP-Wachstum von +2,7% (alte Prognose: +2,0%), für 2011 ein solches von +1,7% (alte Prognose: +1,6%) und gehen weiterhin von einer Abschwächung gegen Ende Jahr aus, wie es im "Daily Market Opinion" am Freitag hiesst.
ps/cc

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Umfrage zu SWI swissinfo.ch

Online-Umfrage ausfüllen: Tastatur und eintippen close-up

Zersiedelung: Wie stimmen Sie ab?

Meinungsumfrage

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.