Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Muttenz (awp) - Der Chemiekonzern Clariant kommt bei der Übernahme des Mitbewerbers Süd-Chemie plangemäss voran. Nach Abschluss der Kapitalerhöhung hat Clariant ein Paket von 5,4 Millionen Titeln erworben und hält damit neu 45,74% an dem deutschen Unternehmen.
Damit hat Clariant mutmasslich das Aktienpaket der Familienaktionäre erworben. Der Vollzug eines zweiten Paketkaufs von 50,41% soll einer Medienmitteilung vom Dienstag zufolge am 21. April 2011 stattfinden. Damit handelt es sich wohl um das Paket des zweiten Grossaktionärs One Equity Partners.
ra/cf

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???