Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

FRANKFURT (awp international) - Der Autokonzern Daimler will sein Brennstoffzellenkonzept auf Strecken bis etwa 400 km im Jahr 2015 in die Grossserie bringen. "Die Technik ist fertig", sagte Forschungsvorstand Thomas Weber der "Börsen-Zeitung" (Mittwochausgabe). Die aktuelle Weltumfahrung mit Brennstoffzellen-Fahrzeugen der B-Klasse zeige, dass die Technik absolut praxistauglich sei. Was bislang fehle, sei die notwendige Infrastruktur bei den Tankstellen. In Deutschland reichten nach Webers Ansicht beispielsweise 1.000 Zapfstellen für die Betankung mit Wasserstoff./jha/mne/tw

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???