Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

NEW YORK (awp international) - Der amerikanische Industriekonzern Danaher übernimmt den Medizindiagnostikanbieter Beckman Coulter für 6,8 Milliarden Dollar (5,016 Mrd Euro). Die Transaktion soll bis Jahresmitte abgeschlossen werden, teilte Beckman am Montag mit. Dieser Preis, welcher Schulden des Unternehmens einschliesst, stellt einen Preisaufschlag von 11 Prozent zum Freitagschluss dar sowie eine 45 prozentige Prämie zum Dezemberniveau, als erste Gerüchte über einen Zusammengang aufkamen. Beckman Coulter setzt jährlich 3,7 Milliarden Dollar um. Vorbörslich stieg der Danaher-Kurs um 4,21 Prozent auf 50 Dollar, Beckman Coulter verteuerten sich um 9,82 Prozent auf 82,55 Dollar. Die Danaher-Offerte liegt bei 83,50 Dollar./RX/fn/wiz

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???