Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

MÜNCHEN (awp international) - Die deutsche Baubranche mit ihren rund 700.000 Beschäftigten bleibt auch in diesem Jahr auf Wachstumskurs. Im vergangenen Jahr seien die Bauinvestitionen in Deutschland um rund vier Prozent gestiegen, sagte Bundesbauminister Peter Ramsauer (CSU) am Montag bei der Eröffnung der Messe Bau in München.
"Auch 2011 wird es erneut zu einem spürbaren Wachstum um 1,5 bis 1,8 Prozent kommen." Allein im öffentlichen Bau sollen sechs Milliarden Euro investiert werden. Nach harten Jahren hat die Branche vor allem von den milliardenschweren Konjunkturprogrammen infolge der Wirtschaftskrise profitiert.
Bei der Messe Bau zeigen bis zum 22. Januar mehr als 2000 Aussteller aus 46 Ländern neue Entwicklungen der Branche von der Energie- und Gebäudetechnik über Baumaterialien bis hin zum barrierefreien Bauen. 2009 waren 212.000 Besucher zu der Schau gekommen, die sich als Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme rund ums Bauen versteht. In diesem Jahr hofft die Messe auf noch mehr Besucher./dwi/DP/bgf

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???