Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

FRANKFURT (awp international) - Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann ist der Spitzenverdiener unter den Managern der Dax-Unternehmen. Er kam mit rund 9,6 Millionen Euro auf Platz eins der Rangliste für das Jahr 2009, wie die Deutsche Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz (DSW) am Freitag auf Grundlage einer Studie der Technischen Universität München mitteilte.
Im Vorjahr hatte Ackermann dagegen wegen des Verzichts auf Bonuszahlungen lediglich ein Grundgehalt von 1,4 Millionen Euro verdient. Auf Platz zwei folgt RWE-Chef Jürgen Grossmann mit 7,2 Millionen Euro, auf Platz drei Siemens-Chef Peter Löscher mit 7,1 Millionen Euro. Schlusslicht ist Commerzbank-Chef Martin Blessing (0,6 Mio Euro), dessen Grundgehalt wegen der Staatshilfen limitiert ist./rgo/ben/DP/tw

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???