Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

FRANKFURT (awp international) - Der deutsche Maschinen- und Anlagenbau hat im Mai wie erwartet ein kräftiges Plus bei den Auftragseingängen verzeichnet. Das Orderplus lag im Vergleich zum ausserordentlich schwachen Vorjahresmonat bei 61 Prozent, wie der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) am Donnerstag in Frankfurt mitteilte. Vor einem Jahr hatte der Bestelleingang mit einem Einbruch um fast die Hälfte allerdings auch den absoluten Tiefpunkt für die Maschinenbauer in der Wirtschaftskrise markiert. Im Mai 2010 lag das Plus im Inland bei 50 Prozent, im Ausland bei 68 Prozent.
Dennoch sei das kräftige Plus nicht allein auf die Vorjahresschwäche zurückzuführen, sagte VDMA-Chefvolkswirt Ralph Wiechers. "Die Order-Kurve des deutschen Maschinen- und Anlagenbaus zeigt weiter stetig bergauf. Die Wachstumsdynamik ist nach wie vor ungebrochen."/stb/nl/tw

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???