Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

BERLIN (awp international) - Der Handelsverband Deutschland (HDE) ist zufrieden mit dem diesjährigen Sommerschlussverkauf. "Das Ziel, vor allem im Modehandel, die Lager zu räumen, sei fast vollständig erreicht", sagte die Pressesprecherin des Verbandes, Ulrike Hörchens, der Nachrichtenagentur dpa. Besonders Sandalen, Karohosen, Sommerkleider, Hemden und Ledertaschen seien seit dem Start am 26. Juli stark nachgefragt gewesen. Sogar die Herbstware habe sich schon sehr gut verkauft.
Da es seit 2004 keine gesetzlichen Beschränkungen für die Schlussverkäufe mehr gibt, können die Rabattaktionen noch einige Tage weiterlaufen. Es gibt kein Enddatum mehr, nur der Start wird noch von den Händlern in Deutschland auf freiwilliger Basis gemeinsam festgelegt. "Was da ist, wird noch kräftig reduziert und verkauft", so Hörchens über die Chancen von Schnäppchenjägern in den nächsten Tagen. Der Winterschlussverkauf soll am 24. Januar 2011 starten./ haz/DP/wiz

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???