Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

SAN FRANCISCO (awp international) - Der US-Computerhersteller Dell hat seine Umsatzprognose für das laufende Geschäftsjahr bekräftigt. Dell sei auf gutem Weg, im Geschäftsjahr 2010/11 (31. Januar) Erlöse von mehr als 60 Milliarden US-Dollar zu erzielen, sagte Konzernchef und Unternehmensgründer Michael Dell auf einer Branchenkonferenz am Mittwoch in San Francisco. Bislang hatte der PC-Konzern ein Umsatzplus zwischen 14 und 19 Prozent vorausgesagt. Im abgelaufenen Geschäftsjahr 2009/10 erwirtschaftete das Unternehmen Erlöse von 52,9 Milliarden Dollar.
In den beiden vergangenen Quartalen sei Dell um 20 Prozent gewachsen. Dies könnte sich im laufenden Quartal wiederholen, sagte der Unternehmenschef./RX/edh/stk

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???