Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

BONN/BERLIN (awp international) - Die Staatsanwaltschaft Bonn hat laut Telekom auch gegen Vorstandschef René Obermann ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Insgesamt habe die Staatsanwaltschaft gegen acht Betroffene, darunter auch Nicht-Telekom-Beschäftigte, "auf Grundlage eines Rechtshilfeersuchens der US-Behörden ein Ermittlungsverfahren im Zusammenhang mit vermuteten Bestechungshandlungen in Mazedonien und Montenegro eingeleitet". Zu den Betroffenen gehöre auch Obermann, hiess es in einer Erklärung der Telekom vom Dienstagabend./ahz/DP/she

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???