Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

DEVISEN/Euro bleibt in Reichweite von 1,30 US-Dollar

FRANKFURT (awp international) - Der Euro hat sich am Dienstag unter der Marke von 1,30 USD eingependelt. Die europäische Gemeinschaftswährung kostete im frühen Handel 1,2968 USD. Ein Dollar war 0,7710 EUR wert. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Montag auf 1,2957 (Freitag: 1,3000) USD festgesetzt.
In den USA stehen laut Experten die Bau- und Immobilienzahlen in dieser Woche im Fokus der Marktteilnehmer. Bereits am Montag sei das Stimmungsbarometer der Branche gesunken, schreibt die Landesbank Hessen-Thüringen in ihrer Tagesvorschau. Noch habe der Euro die Marke von 1,30 USD nicht nachhaltig überwunden./jha/tw

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.