Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

FRANKFURT (awp international) - Der Kurs des Euro ist am Montag im frühen Handel über die Marke von 1,36 US-Dollar gestiegen. Die europäische Gemeinschaftswährung wurde mit 1,3612 Dollar gehandelt. Ein Dollar war 0,7344 Euro wert. Im asiatischen Handel hatte der Euro zeitweise nur 1,3562 Dollar gekostet. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Freitag noch auf 1,3631 (Donnerstag: 1,3745) Dollar festgesetzt.
Händler erwarten zunächst keine grösseren Kursausschläge. Abgesehen von den Auftragseingängen der deutsche Industrie werden keine wichtigen Konjunkturdaten erwartet. In der vergangenen Woche war der Euro unter Druck geraten, nachdem sich EZB-Präsident Jean-Claude Trichet nicht mehr ganz so besorgt hinsichtlich der Inflation gezeigt hatte. /jsl/wiz

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???