Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

HAMBURG (awp international) - Das Hamburgische Weltwirtschaftsinstitut (HWWI) will angesichts der starken Konjunktur seine Wachstumsprognose für 2010 kräftig anheben. "Wir erwarten für Deutschland in diesem Jahr ein Wachstum von mindestens 2,5 bis 3,0 Prozent", sagte HWWI- Konjunkturchef Michael Bräuninger dem "Hamburger Abendblatt". Zuvor hatten die Forscher nur 1,5 Prozent Zuwachs erwartet. Die deutsche Konjunktur entwickele sich in Richtung eines selbsttragenden Aufschwungs. Bräuninger geht davon aus, dass Deutschland Anfang 2012 wieder eine Wirtschaftskraft wie vor der Krise erreichen wird./egi/DP/jsl

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???