Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

ECONOMICS/DE: IWF hebt Wachstumsprognose erneut an

SãO PAULO (awp international) - Der Internationale Währungsfonds (IWF) hat zum wiederholten Male in diesem Jahr seine Wachstumsprognose für Deutschland deutlich angehoben. Im am Freitag vorgestellten aktuellen Konjunkturausblick geht der IWF davon aus, dass die deutsche Wirtschaft 2011 um 3,2 Prozent wächst. Damit korrigierte die Finanzinstitution ihre Prognose vom April um 0,7 Prozentpunkte nach oben. Mit Sorge sieht der IWF dagegen die Entwicklung im angeschlagenen und hoch verschuldeten Euro-Land Griechenland - aber auch in den USA und Japan. Für die Weltwirtschaft fiel die Wachstumsprognose 2011 mit 4,3 Prozent (minus 0,1 Prozentpunkte) etwas schwächer aus. /hr/DP/jsl

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.