Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

HALLE (awp international) - Die deutsche Wirtschaft wächst nach einer neuen Prognose des Instituts für Wirtschaftsforschung in Halle (IWH) viel stärker als bislang erwartet. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) werde in diesem Jahr um 3,0 Prozent zulegen, heisst es in der am Mittwoch vorgelegten Analyse. Im Dezember war das IWH noch von 2,3 Prozent ausgegangen. Die Experten sind mit ihrer neuen Prognose deutlich optimistischer als die Bundesbank, die am Dienstag ihre Prognose von 2,0 auf 2,5 Prozent angehoben hatte. Für kommendes Jahr erwartet das IWH nun 1,9 Prozent Wachstum, im Dezember waren noch 1,7 Prozent prognostiziert worden./rgo/DP/bgf

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???