Navigation

ECONOMICS/DE: Nutzfahrzeugmarkt geht im Oktober um 27 Prozent zurück

Dieser Inhalt wurde am 06. November 2009 - 12:40 publiziert

FRANKFURT (awp international) - Der deutsche Nutzfahrzeugmarkt hat im Oktober um 27 Prozent nachgegeben. Insgesamt wurden 21.050 neue Lastwagen, Transporter und Busse zugelassen, wie der Verband der Automobilindustrie (VDA) am Freitag in Frankfurt mitteilte. Nach zehn Monaten im laufenden Jahr betrug der Rückgang 29 Prozent auf 202.000 Fahrzeuge. Besonders stark von der Krise betroffen sind die schweren Nutzfahrzeuge.
"Die Absatzkrise auf dem deutschen Markt ist damit nicht vorüber. Der Inlandsmarkt beginnt sich aber langsam zu fangen - wenngleich auch auf sehr niedrigem Niveau", sagte VDA-Präsident Matthias Wissmann. Nach wie vor liegt auch das Geschäft mit dem Ausland deutlich unter dem Vorjahr. Im Oktober halbierte sich der Export auf knapp 16.000 Fahrzeuge. Seit Jahresbeginn beträgt das Minus 62 Prozent. Entsprechend wurde auch die Produktion in den deutschen Werken zurückgefahren./dct/nl/wiz

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?