Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

ECONOMICS/EUROZONE: Beschäftigung im ersten Quartal stabil

LUXEMBURG (awp international) - Die Beschäftigung im Euroraum hat sich im ersten Quartal nicht verändert. Die Zahl der Erwerbstätigen sei von Januar bis März stabil geblieben, teilte das europäische Statistikamt Eurostat am Donnerstag in Luxemburg mit. Im Schlussquartal 2010 war die Beschäftigung noch um 0,2 Prozent gestiegen. Auf Jahressicht stieg die Beschäftigung im ersten Quartal um 0,1 Prozent. Eurostat schätzt die Gesamtzahl der Beschäftigten im Euroraum auf 146,5 Millionen Menschen./bgf/jsl

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.