Navigation

ECONOMICS/Eurozone: Industrieproduktion steigt schwächer als erwartet

Dieser Inhalt wurde am 12. November 2009 - 11:10 publiziert

LUXEMBURG (awp international) - Im Euroraum ist die Industrieproduktion im September etwas schwächer als erwartet gestiegen. Auf Monatssicht sei die Produktion saisonbereinigt um 0,3 Prozent geklettert, teilte die europäische Statistikbehörde Eurostat am Donnerstag in Luxemburg mit. Volkswirte hatten im Durchschnitt mit einem Anstieg um 0,5 Prozent gerechnet. Der Anstieg im Vormonat wurde leicht um 0,1 Punkte auf 1,2 Prozent nach oben revidiert.
Auf Jahressicht schwächte sich der Produktionsrückgang weiter ab. Die Produktion sank im September um 12,9 Prozent, nach einem Minus von revidiert 15,1 (15,2) Prozent im Vormonat./RX/bf/js

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?