Navigation

ECONOMICS/IT: Preisauftrieb beschleunigt sich wie ursprünglich gemeldet

Dieser Inhalt wurde am 14. Mai 2010 - 11:31 publiziert

ROM (awp international) - In Italien hat sich der Preisauftrieb im April wie ursprünglich gemeldet beschleunigt. Der harmonisierte Verbraucherpreisindex (HVPI) sei auf Jahressicht um 1,6 Prozent gestiegen, teilte die italienische Statistikbehörde ISTAT am Freitag in Rom mit. Die Behörde bestätigte damit ihre Erstschätzung. Damit hatten Ökonomen gerechnet. Im Vormonat hatte die Jahresrate bei 1,4 Prozent gelegen. Im Vergleich zum Vormonat erhöhte sich das Preisniveau im April um 0,9 Prozent, nach einem Plus von 1,5 Prozent im Vormonat. Auch hier wurde die ursprüngliche Schätzung bestätigt./RX/jha/js

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?