Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

TOKIO (awp international) - In Japan haben die Exporte auch im Februar kräftig zugelegt. Auf Jahressicht seien die Ausfuhren um 45,3 Prozent gestiegen, teilte das Finanzministerium am Mittwoch in Tokio mit. Auch die Importe wuchsen stark um 29,5 Prozent. Damit wurden Markterwartungen in etwa getroffen. Der Handelsbilanzüberschuss stieg um mehr als das neunfache des Vorjahreswerts auf 651 Milliarden Yen (rund 5,4 Milliarden Euro). Wegen der Wirtschaftskrise war der japanische Aussenhandel im Winter 2008/2009 eingebrochen./RX/bf/tw

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???