Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

TOKIO (awp international) - Der Leistungsbilanzüberschuss Japans ist im Februar gestiegen. Auf Jahressicht sei der Überschuss um 3,0 Prozent geklettert, teilte die japanische Regierung am Freitag in Tokio mit. Damit lag der Zuwachs deutlich unter den Markterwartungen von plus 7,1 Prozent. Der Überschuss lag bei 1,64 Billionen Yen (rund 13,4 Milliarden Euro). Während die Handelsbilanz ihren Überschuss auf Jahressicht leicht einengte, stieg der Überschuss der Einkommensbilanz an.
Für die Monate nach Februar erwarten Experten eine starke Abschwächung der Aussenhandels. Die schwere Natur- und Atomkatastrophe dürfte sich spürbar bemerkbar machen./RX/bgf/wiz

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???