FRANKFURT (awp international) - Der Autozulieferer ElringKlinger will im kommenden Jahr zum anstrebten operativen Profitabilitätsziel zurückkehren. "Wir wollen 2012 wieder in der von uns anvisierten Bandbreite von 16 bis 18 Prozent EBIT-Marge sein", sagte Finanzvorstand Stefan Wolf der "Börsen-Zeitung" (Samstagausgabe). Im laufenden Jahr sei dies noch nicht möglich, weil die niedrigeren Profitabilitätsniveaus der jüngsten Zukäufe zunächst auf Gruppenniveau gebracht werden müssten./edh

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.