Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

ESSENBACH (awp international) - Entgegen seiner eigenen Ankündigung lässt der Energiekonzern Eon seinen ältesten Atommeiler nun doch zunächst am Netz. Das niederbayerische Atomkraftwerk Isar 1 wurde auch im Laufe des Mittwoch noch nicht komplett heruntergefahren. Dies bestätigte ein Sprecher der Anlage in Essenbach bei Landshut. Nach Informationen der Nachrichtenagentur dpa läuft der 34 Jahre alte Block weiterhin auf etwa 15 Prozent Leistung. Der Grund für die Verzögerung beim Abschalten wurde zunächst nicht genannt. Am Dienstag hatte Eon angekündigt, den Betrieb von Isar 1 für die Dauer des dreimonatigen Moratoriums der Bundesregierung einzustellen./uvo/DP/jsl

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???