Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

BRÜSSEL (awp international) - Die EU-Kommission ist besorgt über die steigenden Ölpreise. "Es gibt keinen Zweifel: Steigende Energiepreise beinflussen die Inflation negativ", sagte der Sprecher von EU-Währungskommissar Olli Rehn am Donnerstag in Brüssel. "Wir beobachten das sehr genau." Rehn werde an diesem Dienstag (1.3.) eine aktualisierte Konjunkturprognose für die EU vorlegen. Wegen der Krise in Libyen und der unsicheren Lage in der ganzen Region waren die Ölpreise auf über 116 US-Dollar je Fass (159 Liter) gestiegen./cb/DP/jha

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???