Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

BRÜSSEL (awp international) - Die Staats- und Regierungschefs der Europäischen Union werden sich an diesem Donnerstag bei ihrem Gipfeltreffen in Brüssel mit der Schuldenkrise in Griechenland befassen. Dabei geht es um die Auszahlung weiterer 12 Milliarden Euro an das von der Staatspleite bedrohte Euro-Land im Juli, die an weitere Sparmassnahmen gekoppelt ist. Gestern Abend hatte das Kabinett in Athen dem umstrittenen Spar- und Privatisierungsprogramm zugestimmt. Bis Ende des Monats muss Papandreou es durchs Parlament bringen./jhr/DP/jha/

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???