Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

BRÜSSEL (awp international) - Die EU plant vor dem Hintergrund der gefährlichen Schuldenkrise ausgefeiltere Stresstests für Banken. "Wir brauchen strengere und verlässlichere Tests", sagte EU-Binnenmarktkommissar Michel Barnier am Dienstag in Brüssel nach Beratungen mit den EU- Finanzministern. Die Belastungstests sind für das erste Halbjahr geplant.
"Wir brauchen eine verlässliche Rückmeldung nach den Tests, ob irgendwelche Schwächen festgestellt wurden", sagte der Franzose. Die Kommission werde die dafür notwendigen Instrumente zur Verfügung stellen. Die Tests müssten ausserdem in allen Ländern einheitlich sein. Unter den EU-Mitgliedern herrsche Einigkeit über eine "totale Transparenz" der Ergebnisse. Nach den schweren Problemen von Banken von Irland war Kritik an den Tests geäussert worden. Eine erste Runde hatte es im vergangenen Sommer gegeben./cco/cb/DP/bgf

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???