Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

GÖDÖLLÖ (awp international) - Die Finanzhilfe für das Euro-Land Portugal wird nach Einschätzung des belgischen Finanzministers zwischen 80 und 85 Milliarden Euro liegen. Dies sagte Didier Reynders am Freitag im ungarischen Gödöllö bei dem Treffen der EU-Finanzminister. Der Finanzminister Finnlands, Jyrki Katainen, sagte unterdessen, Portugal müsse neben einer Haushaltskonsolidierung auch Strukturreformen einleiten. Dies sei Voraussetzung, damit das südeuropäische Land Finanzhilfen erhalten könne./RX/bgf/ajx

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???