Schweizer Perspektiven in 10 Sprachen

EUROZONE/Verbraucherpreise steigen im April wie erwartet

LUXEMBURG (awp international) – In der Eurozone sind die Verbraucherpreise im April wie erwartet gestiegen. Auf Jahressicht seien die Preise um 1,5 Prozent geklettert, teilte die europäische Statistikbehörde am Dienstag in Luxemburg mit. Damit bestätigten die Statistiker vorläufige Zahlen. Im März hatte die Rate bei 1,4 Prozent gelegen. Auf Monatssicht stiegen die Verbraucherpreise im April um 0,5 Prozent./bgf/jkr

Beliebte Artikel

Meistdiskutiert

SWI swissinfo.ch - Zweigniederlassung der Schweizerischen Radio- und Fernsehgesellschaft

SWI swissinfo.ch - Zweigniederlassung der Schweizerischen Radio- und Fernsehgesellschaft