Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

DETROIT (awp international) - Fiat hat seinen Anteil am US-Autobauer Chrysler von 20 auf 25 Prozent erhöht. Dies gaben die beiden Konzerne am Montag auf der internationalen Automesse in Detroit bekannt. Die Aufstockung erfolgt gemäss einer Abmachung, die die Italiener mit der US-Regierung getroffen hatten, als der US-Krisenkonzern aus dem Insolvenzverfahren kam. Schon jetzt wird Chrysler massgeblich von seinem neuen Grossinvestor bestimmt. Fiat kann seinen Anteil an dem US-Hersteller noch in diesem Jahr auf über 50 Prozent erhöhen, wenn Chrysler an die Börse zurückkehrt./cc/DP/alg

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???