Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

BARCELONA/LONDON (awp international) - Die Ratings für die vier grössten griechischen Banken sind von der Ratingagentur Fitch am Dienstag herabgestuft worden. Das langfristige Emittentenausfallrating wurde für die National Bank of Greece (NBG), die Alpha Bank (Alpha), die Efg Eurobank Ergasias (Eurobank) und die Piraeus Bank (Piraeus) von "BBB+" auf "BBB" reduziert, teilte Ficht am Dienstag mit.
Die angesichts der Schuldenkrise in Griechenland verabschiedeten Sparprogramme der Regierung dürften die wirtschaftliche Entwicklung belasten. Dadurch dürfte die Kreditvergabe eingeschränkt und die Gewinne vermindert werden. Der Ausblick für die Ratings bleibe negativ. Ein negativer Ausblick signalisiert, dass es in den nächsten ein bis zwei Jahren zu weiteren Herabstufungen kommen könnte./js/bf

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???