Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zürich (awp) - Das Passagier-Aufkommen am Flughafen Zürich ist im August 2010 im Vergleich zum Vorjahr gestiegen. Die Anzahl der Passagiere erhöhte sich um 5,0% auf 2'230'147, wie der Flughafen am Dienstagabend mitteilte. Die Anzahl der Lokalpassagiere stieg dabei um 9,5% auf 1'443'936 Personen, während die Anzahl der Transferpassagiere um 2,2% auf 779'856 fiel. Der Transferanteil lag damit bei 35,0%, nach 37,6% im Vorjahr.
Die Anzahl Flugbewegungen lag mit 24'377 um 2,9% über dem Vorjahr. Die durchschnittliche Anzahl Passagiere pro Flugbewegung nahm um 0,6% auf 107,6 Fluggäste zu. Der durchschnittliche Sitzladefaktor (SLF) betrug im August 77,2% und lag somit 0,4 Prozentpunkte über dem Vorjahresmonat.
In den ersten acht Monaten 2010 stieg die Anzahl Passagiere um 3,7% auf 14'997'113, im Juli hatte das Plus noch bei 3,5% gelegen. Die Anzahl Flugbewegungen erhöhte sich im August um 2,0% auf 178'139. Der Sitzladefaktor verbesserte sich auf 72,5% (+1,8% Prozentpunkte) und die Anzahl Passagiere pro Flug stieg auf 99,6 (+2,0%).
Der Gesamtumsatz (net sales to consumers) lag im August bei 40,2 Mio CHF (+3,4% zum Vorjahr), pro Passagier waren das 36,10 CHF (-1,5%).
uh/cc

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???